News

PRISMA China Equities,

22.09.2021

Chi­­ne­­si­­sche Ak­ti­en nach dem Sturm Chi­­ne­­si­­sche Ak­ti­en ste­hen in die­­sem Jahr unter Druck, in­s­­be­­son­­de­­re nach einer Reihe von po­­li­ti­­schen Än­­de­run­­gen, die auf be­­stim­m­te Wir­t­­schafts­­sek­to­ren ab­­zie­len. Yi­­qui­an Jiang, die Ma­na­­ge­rin der An­la­­ge­­grup­­pe PRISMA China Equi­ties, gibt uns im Fol­­gen­­den ihre fun­­dier­te Ana­­ly­­se der tat­­säch­­li­chen zu­­grun­­de lie­­gen­­den Dy­na­­mik und er­läu­tert, wie sie das Por­t­­fo­­lio po­­si­tio­­niert, um die­­ser neuen Si­tua­ti­on ge­recht zu wer­­den. Ro­­bert A. Sei­­ler, CFA, CAIA | CIO Key In­­­ve­st­­ment Ser­vi­ces (KIS) AG *** Die chi­­ne­­si­­sche Po­­li­tik aus der ESG-Per­­spek­ti­­ve China zu igno­rie­ren ist un­­mög­­lich, dazu hat das Land in der Welt­­wir­t­­schaft und im glo­­ba­len Han­­del zu viel Ge­wicht. An­le­­ger, die chi­­ne­­si­­sche Ak­ti­en mei­­den, ver­­pas­­sen Wachs­­tums­chan­­cen. China ist noch immer der glo­­ba­le Wachs­­tums­trei­­ber und in meh­re­ren Be­rei­chen wie dem elek­tro­­ni­­schen Han­­del und der Er­sch­lies­­sung und Nut­­zung von er­­neu­er­­ba­ren Ener­­gi­en welt­weit füh­rend. >Le­­­sen Sie den Ar­ti­kel Yi­qi­an Jiang | Head of China Equi­ties | Ha­r­­vest Glo­­bal In­­­ve­st­­ments (HGI), Hong Kong

PRISMA Global Emerging Markets Equities,

06.07.2021

Ak­ti­en aus Schwel­len­län­­dern haben sich seit meh­re­ren Jah­ren schlech­ter ent­wi­­ckelt als Ak­ti­en aus In­­­dus­tri­e­län­­dern, in­s­­be­­son­­de­­re aus den Ver­­ei­­nig­ten Staa­ten. Was sind die Grün­­de dafür, und woher könn­te eine Tren­d­wen­­de kom­­men? Ro­­bert Sei­­ler, CIO de Key In­­­ve­st­­ment Ser­vi­ces (KIS) AG in­­ter­viewt einen der füh­ren­­den Ex­­per­ten auf die­­sem Ge­­biet: Ni­cho­las Field von Schro­­ders, Ma­na­­ger der An­la­­ge­­grup­­pe PRISMA Glo­­bal Emer­­ging Ma­r­kets Equi­ties. >zum In­­ter­view

RENMINBI-ANLEIHEN,

18.05.2021

An­lei­hen in der chi­ne­si­schen Währung Ren­min­bi (RM­B), ver­zeich­nen zwei gros­se Vor­tei­le: Ei­ner­seits wer­fen sie mehr Ren­di­te ab als gleich oder höher be­wer­te­te Staats­an­lei­hen an­de­rer Län­der, an­de­rer­seits er­mög­li­chen sie ein di­rek­tes En­ga­ge­ment in chi­ne­si­scher Währung. Das sorgt für in­ter­essan­te Ren­di­te­aus­sich­ten und ga­ran­tiert ei­ne her­vor­ra­gen­de Di­ver­si­fi­zie­rung in­ner­halb ei­nes glo­ba­len Port­fo­lios. Ro­bert A. Sei­ler | CFA, CAIA | CIO | Key In­vest­ment Ser­vices (KIS) AG *** E­ric Li­u, der Ver­wal­ter der An­la­ge­grup­pe PRISMA Ren­min­bi Bonds, er­läu­tert die wich­tigs­ten Merk­ma­le die­ser noch we­nig be­kann­ten An­la­ge­klas­se, die schon bald un­um­gäng­lich sein dürf­te. > Höhe­re Ren­di­ten als an­de­re Staats­an­lei­hen > Star­ker Di­ver­si­fi­ka­ti­ons­ef­fekt für glo­ba­le Port­fo­lios > Un­ver­zicht­ba­re An­la­ge­klas­se für in­ter­na­tio­na­le In­ves­to­ren > Die Auf­nah­me in glo­ba­le In­di­zes mit weit­rei­chen­den Fol­gen > Le­sen Sie den Ar­ti­kel

News

Chinesische Aktien nach dem Sturm

PRISMA China Equities

Mehr...

Q&A mit Nicolas Field

PRISMA Global Emerging Markets Equities

Mehr...

Eine «neue» Anlageklasse

RENMINBI-ANLEIHEN

Mehr...